Information

36. Lidl Balaton-Durchschwimmen Veranstaltungsinformationen

 

Termin: 30. Juni 2018 

Über die Veranstaltung des Wettbewebs  wird  2 Tage vorher, nach der Abstimmung mit den Behörden   von den Organisatoren Bescheid gegeben..

Ort:
StartRévfülöp, Fußballplatz neben dem Hafen
  
Ziel:       Balatonboglár, Platán Strand

Schwimmdistanz:           5200 m

Zeit des Starts: zwischen 7:30-12:00 

Auffrischung, Geschenkpaket:
Vor dem Start Wasser  für  die Erfrischung
Währ end des Schwimmens kann man  sich bei  den Aufsichtsschiffen mit Wasser und Traubenzucker auffrischen.
Bei der Ankunft im Ziel steht für jeden Teilnehmer Tee zur Verfügung, und  wir  überreichen  den Teilnehmern ein Paket mit den Geschenken der Sponsoren.

Termine:
Das Durchschwimmen  muss   spätestens um 12 Uhr  angefangen und  muss bis 16 im Ziel Uhr angekommen werden.
Die obengenannten Termine können  sich  infolge von  Wetterereignissen geändert werden   (können früher werden), worüber die Veranstalter  nach der Vereinbarung mit den Behörden  entscheiden.
Beim Durchschwimmen  bestimmen wir  je Kilometer  Abschlusstermine.  Zu den einzelnen Kilometern muss man bis zu den unten genannten Zeitpunkten ankommen.  Beim Überschreiten der Zeit  müssen die Teilnehmer in die Abschlussschiffe einsteigen, und können  das Schiff erst  im Ziel in Balatonboglár verlassen.

Abschlusstermine der Schwimmroute gerechnet  mit  dem  Startabschlusstermin:
bei  2 km:            13:30
bei 3 km:             14:15
bei 4 km:             15:00

Umkleideraum, Gerderobe, Gepäckaufbewahrung:
In Révfülöp und in Balatonboglár sichern wir Umkleidemöglichkeit in den in der  Nähe des Anmeldungszentrums aufgestellten Zelten.
Man kann auch Gepäck abgeben:
-          Gepäck, das am Ort bleibt in Révfülöp und in  Balatonboglár auch
-          auch von Révfülöp nach Balatonboglár zu lieferndes Gepäck 

Öffnungszeit der Garderobe:
in Balatonboglár:             6:00-16:30
in Révfülöp:                    7:00-17:30

Verlauf der Abgabe des Gepäcks:
in Révfülöp:
Gepäck abgeben kann man erst nach der Annahme des Armbandes

Die Abgabe des am Ort bleibenden Gepäcks  erfolgt  im  Gepäckaufbewahrungszelt. Bei der Abgabe des Gepäcks  geben wir dem Teilnehmer ein Armband , dessen  Nummer mit der Etikette des Gepäcks  übereinstimmt.
Das Gepäck kann man nach dem Durchschwimmen mit dem Vorzeigen des Armbandes  entgegennehmen.

Die Abgabe des auf den anderen Ufer zu liefernden  Gepäcks  erfolgt  im Zelt mit Überschrift „A túlpartra átküldendő csomagok” (auf den anderen Ufer zu lieferndes  Gepäck ). Bei der Abgabe des Gepäcks  kommt eine neue Nummer  und eine auf Farbe hinweisende Buchstabencode  auf das Armband. Das Gepäck kann man auf dem anderen Ufer  im der Code entsprechenden Zelt  mit dem Vorzeigen des Armbandes entgegennehmen

In Balatonboglár:
Gepäck abzugeben ist es für diejenigen möglich, die schon über eine gültige Anmeldung verfügen oder  die Absicht haben, anzumelden..
Bei der Abgabe des am Ort bleibenden Gepäcks  geben wir den Teilnehmern ein Armband, dessen  Nummer mit der Etikette des Gepäcks  übereinstimmt.
Das Gepäck kann man nach dem Durchschwimmen mit dem Vorzeigen des Armbandes  entgegennehmen.

Fahrraddepo:
An beiden Ufern werden Fahrraddepos ausgestattet, aber  um die Absperrung der Fahrräder muss man sich selber kümmern. Es gibt keine Möglichkeit, die Fahrräder auf den anderen Ufer zu liefern.

Zeitmessung:
Die Zeitmessung erfolgt mit dem bei der Einzahlung der Anmeldegebühr angenommenen Chip auf dem Armband.

Ergebnisliste:
Auf der Webseite  werden die Ergebnisse nach der Ankunft im Ziel  ständig aktualisiert.
-          Die Daten der Teilnehmer mit Voranmeldung  sind  bei der Aktualisierung der Liste zu  lesen.
-          Die Daten derjenigen Teilnehmer, die sich vor Ort angemeldet haben, werden in der Woche nach der Veranstaltung durchgehend  hochgeladen. 

Sonstige Wissenswertes:
-          Auf dem Wettbewerb kann sich jeder zum Start stellen, der die Voraussetzungen des Wettbewerbs akzeptiert, und  über ein gültiges ärztliches Attest verfügt.  Das ärztliche Attest muss bei der Annahme des Armbandes vorgezeigt werden.
-          Diejenige, die früher kein ärztliches Attest  besorgt haben, sollen vor der Annahme des Armbandes  eine ärztliche Untersuchung vor Ort machen lassen.
-          Bei Teilnehmern unter 18 werden die Zustimmung der Eltern betont kontrolliert. Teilnehmer unter 14 dürfen nur mit  Hilfe der Eltern schwimmen, ausgenommen der  Schwimm- und Wasserballwettkämpfer.
-          Der Sportler, der nicht die ganze Distanz zurücklegt, oder das Anmeldungsformular  nich genau, nicht mit konkreten Daten oder unvollständig  ausfüllt , kann vom Wettbewerb  ausgeschlossen werden.
-          Wir übernehmen keine Haftung für Wertsachen!
-          Werbetätigkeit am Ort des Wettbewerbs kann nur mit der vorherigen Genehmigung  des Veranstalters und nur auf vereinbarter Art und Weise  durchgeführt werden.
-          Der Veranstalter  behält sich das Recht  vor, die Anzahl der Veranstalter zu beschränken, und die Anmeldung abzuschließen.
-          Der Veranstalter  behält sich das Recht  vor, den Verlauf des  Programms und  des Datums zu verändern. 

Mányoki Attila tanácsai